News
23. Januar 2023

Kostenfreie Webinarreihe der Deutschen Sportakademie

Die Wirkung von Hormonen und wie sie sich durch gezieltes Training beeinflusst lässt

Dass der Hormonzyklus die körperliche Leistungsfähigkeit beeinflusst, ist bekannt. Aber was genau steckt dahinter? Und wie lassen sich diese Schwankungen durch angepasstes Training und veränderte Gewohnheiten positiv beeinflussen? Diese Fragen beantwortet die Deutsche Sportakademie in der kostenfreien Webinarreihe „Die Wirkung von Hormonen: Erkenne & erlebe Deinen Körper!“.

Lesezeit: ca. 1 Minute
AlessandroBiascioli / shutterstock.com

In insgesamt drei Webinaren vermitteln Fachexperten spannendes Wissen über die Wirkung von Hormonen und wie sie sich durch gezieltes Training positiv beeinflussen lässt.

Im ersten Webinar dreht sich alles um den weiblichen Zyklus. Die Yoga- und Meditationslehrerin Nadine Runggaldier klärt die Teilnehmerinnen über den Einfluss des Zyklus und der Antibabypille auf die körperliche Leistungsfähigkeit auf. In ihrem Vortrag liefert sie wertvolle Tipps für ein zyklusbasiertes Training mit dem Ziel, das körperliche Wohlbefinden und die eigene Leistungsfähigkeit nachhaltig zu verbessern. Nadine Runggaldiers Webinar „Female Fitness: Effektives Training nach Deinem Zyklus“ findet am 01.03.2023 um 17:45 Uhr statt.

Um das männliche Testosteron geht es im zweiten Webinar „Mehr als nur ein Muskelmacher – Testosteron natürlich steigern“ am 08.03.2023 um 18 Uhr mit Gesundheitsberater und Deutschlands bekanntestem Biohacker Andreas Breitfeld. Ganz nach dem Motto „Pump your Testo“ lernen die Teilnehmer natürliche Wege zur Steigerung und Optimierung des Testosteronhaushaltes kennen – ein Booster für die körperliche Leistungsfähigkeit.

Der Fitnesscoach Marc Rohde rundet die Webinarreihe mit seinem Vortrag zu „Mental Health: Jetzt leichter Gewohnheiten ändern“ ab. Er weiß, warum Neujahrsvorsätze scheitern und schult Interessierte darin, neue motivierende Routinen erfolgreich und Gewohnheiten nachhaltig zu entwickeln sowie das Frühjahr als mentalen Antrieb zu nutzen. Das Webinar mit Marc Rohde findet am 15.03.2023 um 18 Uhr statt.

Weitere Informationen zur kostenfreien Webinarreihe und zur Anmeldung gibt es hier.

Quelle: Deutsche Sportakademie