Die Korrelation zwischen dem Vitamin-D-Spiegel und der stationären Sterblichkeit aufgrund von Covid-19 wurde in mehreren Studien nachgewiesen. Dies zeigt einmal mehr die Bedeutung und die Wichtigkeit einer ausreichenden Versorgung mit Vitamin-D zur Erlangung eines schützenden Blutspiegels von 25(OH)D.

Streudiagramm zur Mortalität bei Patienten mit einem Serum-25(OH)D-Spiegel

Die roten Punkte stehen für die verstorbenen stationären Patienten und die schwarzen Punkte für die überlebten Patienten. Die durchgezogene schwarze Linie trennt die Patienten mit Vitamin-D-Mangel/-Mangel (unterhalb der durchgezogenen Linie) von den Patienten mit Vitamin-D-Mangel (über der durchgezogenen Linie).

Die Anzahl der roten Punkte (stationäre Mortalität) oberhalb der durchgezogenen Linie ist im Vergleich zu den Punkten unterhalb der Linie deutlich geringer. Auch der Trend zur Senkung der stationären Sterblichkeit wird bei höheren Serumspiegeln von 25(OH)D fortgesetzt.

Die gestrichelte Linie repräsentiert einen Serumspiegel von 25(OH)D von 40 ng/ml. Die Mortalität (rote Punkte) ist bei Patienten mit Serum-25(OH)D von mindestens 40ng/ml (oberhalb der gestrichelten Linie) sehr selten. Eine Auswertung der Mortalität in der Patientenpopulation ergab, dass niemand unter 40 Jahren an den Folgen einer Infektion mit COVID 19 starb. Allerdings erlagen 16,3% der Patienten ab 40 Jahren der Infektion. Von den 206 Patienten, die 40 Jahre und älter waren, hatten 20 % einen Blutspiegel von 25(OH)D<30 ng/ml, während nur 9,7 % der verstorbenen Patienten einen Blutspiegel von 25OH)D von mindestens 30 ng/ml aufwiesen. p = 0,04). Darüber hinaus starben nur 6,3% der Patienten über 40 Jahre mit einem Blutspiegel von 25(OH)D von 40 ng/ml oder höher.

Zusammenfassung: Bei COVID-19-Patienten korrelierten niedrige 25OHD-Spiegel umgekehrt mit hohen IL-6-Spiegeln und waren unabhängige Prädiktoren für den Schweregrad und die Sterblichkeit von COVID-19.

Quelle: journal.plos.org

Weitere Studien zu dem Thema:

Vitamin D Status in Hospitalized Patients with SARS-CoV-2 Infection

Influence of vitamin D status on hospital length of stay and prognosis in hospitalized patients with moderate to severe COVID-19: a multicenter prospective cohort study

The relationship between the severity and mortality of SARS-CoV-2 infection and 25-hydroxyvitamin D concentration – a metaanalysis