Richtige Atmung wirkt entspannend, verbessert die Körperwahrnehmung und ermöglicht es so, den unbewussten Atemprozess bewusst zu machen. Je entspannter unser Organismus ist, desto leistungsfähiger sind wir.

Der Atemgürtel ist die Alltagslösung für dein tägliches Atemtraining. Er wird zwischen Beckenkamm und den unteren Rippenbögen fixiert, sodass ein leichter, aber angenehmer Druck auf den Bauchraum entsteht. Neben der Haut und den Muskeln bekommen dadurch auch die inneren Organe einen anderen Gewebedruck. Diese Veränderung des Drucks kann zur Aktivierung verschiedener Areale im Gehirn führen, die für die Regulation des Zentralen Nervensystems (u.a. Stressabbau) zuständig sind.

Entspannung, Regeneration und Leistungsfähigkeit gehen über den Bauch!

Weitere Informationen finden Sie hier.