Verletzungen der Hamstrings zählen zu den häufigsten Muskelverletzungen im Leistungssport. Inwiefern Prävention greift wird immer wieder diskutiert.

Verletzungen der Hamstrings zählen zu den häufigsten Muskelverletzungen im Leistungssport. Inwiefern Prävention greift wird immer wieder diskutiert.

Eine Forschergruppe um Nicol van Dyke hat eine systematische Literaturübersichtsarbeit mit Meta-Analyse publiziert. ​Die Autoren recherchierten in den bekannten elektronischen Datenbanken und schlossen 15 Studien ein, die ein Training inklusive Nordic Hamstring Exercise mit anderen Trainingsformen verglichen. ​

Die Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass ein Training mit Nordic Hamstring Exercise das Verletzungsrisiko um bis zu 51 Prozent reduziert.

Das Abstract zur Studie findest du hier: ​bjsm.bmj.com

Van Dyk N, et al. 2019. Including the Nordic hamstring exercise in injury prevention programmes halves the rate of hamstring injuries: a systematic review and meta-analysis of 8459 athletes. Br. J. Sports Med. Feb 26. [Epub ahead of print]​