Marcel Doll zählt zu den führenden Experten in Sachen Schlingentraining. Im Interview erklärt er, welche Vorteile ein solches Training dem Trainer bietet und was er beachten sollte, wenn er mit Kunden alleine oder in Gruppen trainiert.

Wie oft trainierst du denn selbst mit dem Schlingentrainer?

Eigentlich ist der Schlingentrainer bei mir Bestandteil jeder Trainingseinheit. Klar ist es von Woche zu Woche unterschiedlich, aber dreimal pro Woche nutze ich ihn schon.

Du hast gesagt, das Schlingentraining ist ein Bestandteil deines Trainings. Siehst du es also eher als Ergänzung zum Workout oder auch als alleiniges Training?

Definitiv auch als alleiniges Training, schon aufgrund der Vielfältigkeit. Ich kann mit dem Schlingentrainer praktisch jede Körperpartie in unterschiedlichsten Intensitätsstufen trainieren.