Festtagsessen werden häufig assoziiert mit Braten, Kloß und Soß’. Gans, Hirsch, Lamm, Reh, Rind, Schwein – kein Tier, das nicht ins Rohr geschoben wird, um als Schmaus auf dem Tisch zu landen. Das muss aber nicht sein: Eine vegetarische Alternative ist englischer Nussbraten.

Zutaten (4–6 Personen)

250 g Mix aus Nüssen und Saaten (zum Beispiel Walnüsse, Mandeln, Sesam, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Kürbiskerne)

400 g Tomaten, gehackt

100 g Schalotten oder Zwiebeln, fein gehackt