Trainingssoftware ist ein Riesenthema für Trainer. Wie so oft sind auch hier (zu) viele Optionen auf dem Markt verfügbar. Jeder Trainer verfügt aufgrund seiner eigenen Philosophie sowie individuellen Organisation und Trainingsplanung über eine differenzierte Arbeitsweise. Herauszufinden, welche Software sich zur Unterstützung der Trainer-Arbeit eignet, ist deshalb nicht einfach. Kann ich die Software selbst noch individuell gestalten? Wie hoch sind die (Folge-)Kosten? Das sind nur einige der Fragen, die vorab geklärt werden sollten.

Erzählt mal kurz: Wer seid ihr und was ist euer beruflicher Hintergrund?

Immanuel Schmötzer: Bei mir ist der Hintergrund fachlicher Natur, denn ich habe

Sportwissenschaften studiert und meinen Master-Abschluss mit den Schwerpunkten

Prävention/Reha und Freizeit/Leistungssport gemacht. Während des Studiums war ich außerdem als Personal Trainer sehr aktiv.

Rafael Diaz: Nach meinem Abschluss zum Wirtschaftsinformatiker habe ich lange in der