Was ist Ketose? Einfach ausgedrückt bedeutet Ketose, dass eine bestimmte Menge an Ketonkörpern im Blut zirkulieren. Die Ketose ist ein alternativer Stoffwechselzustand, bei dem Muskeln und Gehirn nicht mehr primär über Glukose versorgt werden, sondern über die sogenannten Ketonkörper. Diese Ketonkörper, welche in der Leber entweder aus Nahrungsfetten oder aus Depotfett hergestellt werden, besitzen unterschiedliche Funktionen und bringen eine Vielzahl von Vorteilen mit sich.