Regeneration ist für eine optimale Leistungsfähigkeit unerlässlich. Wichtige Anpassungsprozesse laufen in dieser Phase ab, damit zukünftige Leistungen bestmöglich erbracht werden können. Aber: Nicht immer ist jede Regenerationsmaßnahme geeignet.

Das Potenzial der Regeneration im Sport ist in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus gerückt. Bei den meisten Sportlern reiht sich im Kalender Wettkampf an Wettkampf; 60 Spiele pro Saison oder 90 Wettkampftage jährlich sind keine Seltenheit mehr. In vielen Sportarten findet fast jedes Jahr eine Welt- oder Europameisterschaft statt. Diesem Rahmenkalender kann der Sportler kaum aus dem Weg gehen.

Auch im Berufsleben ist Überbeanspruchung keine Seltenheit mehr. Der Anteil der Arbeitnehmer, die Probleme haben, Familie und Beruf in Einklang zu bringen, wird permanent größer.