Der Sportwissenschaftler und Trainer Ferdinand Bader hat die nordischen Kombinierer 2014 auf die Olympischen Spiele in Sotschi vorbereitet. Am Ende stand ein kompletter Medaillensatz auf der Habenseite. Im Interview erklärt Bader, warum gerade das Training in der nordischen Kombination Fingerspitzengefühl benötigt.

Die nordische Kombination setzt sich aus den beiden Sportarten Skispringen und Langlauf zusammen. Welche Anforderungen stellen die beiden Sportarten in puncto Krafttraining an den Sportler?

Beim Skispringen steht in jedem Fall die Schnelligkeit und Explosivkraft im Vordergrund. Beim Langlaufen brauche ich zwar auch beim Abdruck viel Explosivkraft, aber den Hauptteil macht hier die Kraftausdauer aus.

Liegt also der Fokus beim Training auf diesen beiden Komponenten?